Angebote

Mit dem öV

Selbstständig unterwegs sein wird im Alter zur Herausforderung. Die Benützung der öffentlichen Verkehrsmitteln erfordert Kenntnisse über Fahrpläne und neue Technologien. Unter dem Titel "mobil sein & mobil bleiben" werden in der ganzen Schweiz Kurse für ältere Menschen organisiert, die selbstständig und unabhängig mobil sein wollen. >>

In der Region Biel werden jedes Jahr Kurse "Mobil mit dem öffentlichen Verkehr" durchgeführt. Die Teilnehmenden lernen, wie sie die öffentlichen Verkehrsmittel einfach und komfortabel nutzen können.


zu Fuss

Zufussgehen gewinnt im Alter an Bedeutung und ist oft die wichtigste körperliche Aktivität. Altersbedingte Einschränkungen erschweren zugleich die Teilnahme am Verkehrsgeschehen. Der Verein Fussverkehr Schweiz zeigt in einer Broschüre auf, wie sich ältere Menschen sicher und selbstständig zu Fuss bewegen.

Faltblatt "Zu Fuss im hohen Alter – Sicher im Strassenverkehr" (pdf, 576 KB)
Broschüre "Zu Fuss im hohen Alter – Sicher im Strassenverkehr" (pdf, 1'416 KB)


mit dem Velo

Das Velofahren im Verkehr erfordert eine hohe Konzentration und die absolute Beherrschung des Zweirads. Pro Velo Biel-Seeland bietet nicht nur Velofahrkurse für Kinder und Jugendliche sondern auch Kurse für Erwachsene, welche ebenfalls für Senioren geeignet sind. >>


mit dem Auto

Für viele ältere Menschen ist das Auto sehr wichtig, um mobil zu bleiben. Vom TCS wird an einigen Orten in der Schweiz der Kurs "Check up – Autofahren heute" organisiert, an dem die Fahrpraxis aufgefrischt werden kann und neue Vorschriften im Verkehr erlernt werden. >>

Tipps und Empfehlungen für das Autofahren im Alter gibt Ihnen eine Broschüre des Büros für Unfallverhütung:

Autofahren im Alter – flott unterwegs (pdf, 453 KB)
by moxi